Pinot Gris

ab 6.90 CHF

Auswahl zurücksetzen

Mutation von Pinot Noir, wird in Deutschland “Rulander” genannt, “Malvoisie” im Wallis, früher “Tokay” im Alsace, “Grauer Mönch” in Ungarn. Sie ist seit etwa zwanzig Jahren in Genf präsent und liefert hervorragende Ergebnisse. Seinen Namen verdankt er der Farbe seiner Beeren, die zu einem grau-rosa Farbton reifen. Es kann sowohl in trockenen als auch in flauschigen Weinen (Restzucker) vinifiziert werden. Wir haben uns entschieden, es trocken für Frische zu vinifizieren.

Verkostung:
In der Nase: Die vorherrschenden Aromen sind Quitte oder Honig.
Am Gaumen: Es gibt Quittenaromen. Es ist reich und großzügig Erwein. Sehr geschmeidig und fleischig, es ist im Mund, dass es seinen ganzen Reichtum ausdrückt.

Weinpaarung:
Als Aperitif kann er Foie Gras oder frischen Lachs mit Gusto begleiten.

Zusätzliche Information

Gewicht 1.4 kg
Flaschengrösse

35cl., 50cl., 70cl.

Verschluss

35cl. – Drehverschluss, 50cl. – Drehverschluss, 70cl. – Korkverschluss

Verpackung

35cl. – Karton à 12 Flaschen, 37,5cl. – Karton à 12 Flaschen, 50cl. – Karton à 12 Flaschen, 70cl. – Karton à 6 Flaschen

Jahrgang 70cl.

2018

Jahrgang 50cl.

2017

Appellation

AOC Genf