Coteau de Chalamont

CHF 12.00 TTC

Die Rebsorte Charmont stammt aus einer Kreuzung der Rebsorten Chasselas und Chardonnay.
Die Weine der Rebsorte Charmont sind elegant und fruchtig und erhalten die Frische des Chasselas.

Degustation: In der Nase: mineralische Noten, aber die Fruchtigkeit ist dominant. Geschmack: Im Charmont findet man einen Teil der samtenen Chardonnay. Die wichtigsten Noten sind Angeln und Ananas.

Begleitende Speisen und Weine: Der Coteau de Chalamont ist ein Wein, der am besten als Aperitif getrunken wird. Allerdings, wie der Chasselas, wird es auch sehr gut mit Fondue oder Raclette.

Zusätzliche Informationen

Verschluss

Drehverschluss

Verpackung

70cl. – Karton à 6 Flaschen

Flaschengrösse

70cl.

Jahrgang 70cl.

2020

Appellation

AOC Genf

Alkohol

12,5 %vol.