Scheurebe

15.00 CHF TTC

Scheurebe ist eine Rebsorte deutscher Herkunft. Es stammt aus einer Kreuzung zwischen Riesling und einer unbekannten Wildsorte (oder Sylvaner nach den Quellen). Dieses Kreuz wurde 1916 von Dr. Scheu hergestellt, der dann der Rebsorte, die er gerade geschaffen hatte, seinen Namen geben wird.

Wenig präsent in der Schweiz, wurde es zum ersten Mal in Dardagny in den frühen 1990er Jahren gepflanzt. Ein paar Jahre später erschien er zu unserem größten Vergnügen auf unserem Feld.

Verkostung:
In der Nase: Die Nase erinnert mit ihren Passionsfruchtaromen ein wenig an einen Sauvignon Blanc. Die aromatische Intensität ist bemerkenswert.
Im Mund: trockener Wein (ohne Restzucker) hat er eine schöne Frische und eine schöne Balance im Mund.

Weinpaarung:
Es kann Sie mit Spargel überraschen, auch wenn sein Lieblingsgebiet der Aperitif ist.

Zusätzliche Information

Gewicht 1.4 kg
Verpackung

70cl. – Karton à 6 Flaschen

Flaschengrösse

70cl.

Verschluss

Korkverschluss

Jahrgang 70cl.

2018

Appellation

AOC Genf